Von den 186 Mitgliedern des Junggesellenvereins kamen 44 am Freitagabend zur Generalversammlung in die Gaststätte Vollmer. GV2017Bei den Vorstandswahlen gab es drei Veränderungen. Die beiden Kassierer Jan und Simon Rohlmann hörten nach zehn Jahren auf, Schriftführer Sebastian Halsbenning nach acht Jahren. Um die Finanzen kümmern sich künftig Tobias Welp und Tobias Mariss, die beide bislang im Festausschuss aktiv waren. Der bisherige zweite Schriftführer David Gosmann rückte einen Rang vor, ihm steht neu Christopher Möllers zur Seite, der ebenfalls aus dem Festausschuss hierher wechselte. Die dort entstandenen Lücken wurden sodann mit Cederik Billermann, Jens Overbeck und Sebastian Schemmer wieder gefüllt.

Weiterlesen...

Bericht und Foto: WN / U. Reismann